Ausrüstung

Ausrüstung der Bergwacht

Um in allen Einsatzbereichen professionelle Arbeit leisten zu können, benötigen wir allgemeine Bergrettungsausrüstung sowie Spezialequipment. Diese Ausrüstung muss regelmäßig überprüft und instand gesetzt werden, um die Arbeitssicherheit gewährleisten zu können.

Für die Bergrettung verfügen wir über folgendes Equipment

  • Gebirgstragen mit montierbarem Rad
  • Luftrettungssets (Gurt, Kappschere, Luftrettungsschlinge mit Stahlkarabiner, Selbstsicherungsschlinge))
  • Luftrettungssäcke mit Vakuummatratze
  • Schaufeltrage zur schonenden Rettung
  • Akja zur Pistenrettung
  • Statikseilausrüstung (Dyneema) zur Rettung aus steilem Gelände bzw. Seilbahnbau
  • Baumbergegerät zur Rettung von Gleitschirmfliegern
  • Seilbahnevakuierungsset
  • Diverse Sicherungstechnik (Seile, Karabiner, Schlingen etc. )
  • Ausrüstung Lawinenrettung (Sonden, VS-Geräte, Schaufeln etc.)
  • Set zur Rettung aus dem Speicherteich
  • Set zur Rettung von Eis- , sowie alpinen Kletterern

Ebenso verfügen wir über medizinisches Equipment

  • Notfallrucksäcke (Infusionsbesteck, Intubationssets, Ampullarium, Sauerstoff, Blutstillung etc.)
  • Traumarucksack (für besonders schwere, lebensbedrohlich Verunfallte)
  • Kindernotfallrucksack
  • halbautomatische Defibrillatoren mit EKG
  • Wärmesets
  • Schienungsmaterial (Stifneck, Vakuumschiene, etc)